Für eine Darstellung im Browser, klicken Sie bitte hier.
BRCA Netzwerk e.V.
 

Sehr geehrte, liebe Interessierte unseres Newsletters,

das neue Jahr ist bereits etwas älter, allerdings ist noch genug davon übrig, um mit dem Wunsch für ein gutes und gesundes Jahr unsere erste Ausgabe 2019 zu beginnen.
Gern möchten wir Ihnen einen aktuellen Stand über unsere Tätigkeiten, zu Entwicklungen und selbstverständlich aktuelle Informationen anbieten.
Wie immer freuen wir uns über Resonanz und Meinungen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

das Team des BRCA-Netzwerks

 

 

Sozialpolitik

Anschlussheilbehandlung nach vorbeugenden Operationen?

Wer sich für eine prophylaktische Brustdrüsen und/oder Eierstockentfernung entschieden hat weiß, dass sowohl die Entscheidung dorthin, als auch die Nebenwirkungen des Eingriffs belastend sein können. Seit Ende 2018 ist es möglich, im Anschluss an den Eingriff eine dreiwöchige Anschlussheilbehandlung zu beantragen. Auch wenn Fragen offen sind, eine begrüßenswerte Entscheidung.

  Indikationserweiterung  
Sozialpolitik

Stellungnahme zu den Plänen des BMG, selbst über neue Kassenleistungen zu entscheiden

Ja, wir brauchen dringlich neue Methoden der Krebstherapie. Ja, die Entscheidungswege der Selbstverwaltung dauern oftmals viel zu lang und bedürfen der Beschleunigung. Trotzdem ist eine ausgewogene Prüfung unumgänglich. Allerdings haben wir Zurückhaltung bei direkten Anordnungen durch das Bundesgesundheitsministerium...

  Stellungnahme  
Sozialpolitik

Krebs und Armut

Der Tag der Krebsselbsthilfe im November 2018 widmete sich einer schwierigen Herausforderung. Eine Krebserkrankung kann neben physisch-psychischen Auswirkungen ebenso langfristigen Einfluss auf die finanzielle Zukunft nehmen. Wir werden an dem Thema dranbleiben!

  Krebs und Armut  
Sozialpolitik

Nationale Dekade gegen Krebs bindet Patientensicht ein

Die Selbsthilfe plädiert für eine frühe Einbindung bei der Krebs-Forschung.
Eine langfristige Forschungsstrategie im Kampf gegen den Krebs. Eine schnelle und nachhaltige Umsetzung in der Versorgung. Das will die Nationale Dekade gegen Krebs. Und das wollen die von Krebs betroffenen Menschen - Erkrankte und Angehörige, heute und in Zukunft. Deswegen unterstützen BAG SELBSTHILFE und Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband e.V. (HKSH-BV) die Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

  Dekade gegen Krebs  
Aufruf

Engagiert für unsere Familien

Im Jahr 2018 erreichten uns rund 2000 Anfragen von Ratsuchenden und Betroffenen. Viele nutzten unsere Gesprächskreise vor Ort. Wir sind bei Patientenveranstaltungen bundesweit unterwegs, haben so unzählige persönliche Gespräche führen können. Das Engagement im BRCA-Netzwerk ist bunt, jung und vielfältig. Vielleicht haben Sie Lust mit dabei zu sein?

  Mitmachen  
Termine

Mitgliederversammlung, 06. April 2019

Für uns hat es Tradition, dass bei einer Mitgliederversammlung nicht nur Formales abgearbeitet wird. Auch in diesem Jahr werden wir die Zeit nutzen, um uns auszutauschen und wichtige Neuigkeiten über familiäre Krebserkrankungen durch PD Dr. Kerstin Rhiem zu erfahren. Auch freuen wir uns sehr über die Zusage von Nicole Staudinger als Referentin, die unsere „Schlagfertigkeit“ im Alltag charmant verfeinern wird.

Mitgliederversammlung, BRCA-Netzwerk e.V., 06.04.2019, 14.00 Uhr, dbb Forum Königswinter

  Mitglied werden  
Termine

Aktionswoche Selbsthilfe, 18.-25.05.2019

Wir hilft - Bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe 2019
Vom 18. bis 26. Mai 2019 wird eine bundesweite Aktionswoche zur Förderung der Selbsthilfe über den Paritätischen Bundesverband stattfinden. Wann und wo das BRCA-Netzwerk dabei sein wird, kann demnächst über einen virtuellen Veranstaltungskalender eingesehen werden.

  Wir hilft  
Termine

Offene Krebskonferenz, 26.10.2019

Die nächste Offene Krebskonferenz für Betroffene, Angehörige und Interessierte findet am Samstag, dem 26. Oktober 2019, in Frankfurt am Main, Campus Westend, statt. Neben Vorträgen können Informationen verschiedener Aussteller kostenfrei genutzt werden. Auch das BRCA-Netzwerk wird vor Ort sein.

  OKK Frankfurt  
Infos

Informationen finden

Informationsbedürfnisse sind sehr unterschiedlich. Uns ist es ein Anliegen, für jede Situation etwas Passendes anzubieten. Egal ob pink, blau oder grün: Alle Materialien sind kostenfrei über unsere Geschäftsstelle zu beziehen oder als Download verfügbar. Also gern selbst wählen:

Soziale Medien

Wir sind online aktiv

Neben Facebook, Twitter und YouTube finden Sie uns neu bei Instagram, so dass Sie sich ein weiteres Bild von uns machen können.

  Instagram  

Kontakt:

BRCA-Netzwerk e.V.
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Tel 0228/33889-100
Fax 0228/33889-110
info@brca-netzwerk.de

Folgen Sie uns:

alt_text     alt_text     alt_text     alt_text

Herausgeber:
BRCA-Netzwerk
Hilfe bei familiären Krebserkrankungen
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn

VR9824 Amtsgericht Bonn
Telefon: 0228 / 33889-100
Telefax: 0228/33889-110
Email: info@brca-netzwerk.de
Web: www.brca-netzwerk.de

Verantwortlich für den Inhalt: Andrea Hahne & Ursel Wirz
Email: andrea.hahne@brca-netzwerk.de
ursel.wirz@brca-netzwerk.de

Copyright © 2018 BRCA-Netzwerk, All rights reserved

Hier können Sie sich vom BRCA-Netzwerk Newsletter abmelden