zurück zur Übersicht

Therapieansätze bei Eierstockkrebs

Etwa 8.000 Frauen erkranken in Deutschland jedes Jahr an bösartigen Tumoren des Eierstocks. Damit machen sie etwa 25 % aller weiblichen Genitaltumoren aus. Meist sind die Frauen rund 60 Jahre alt, wobei auch sehr junge und ältere Patientinnen betroffen sein können. Eierstockkrebs wird „meist in einem fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert“, erklärt Priv.-Doz. Dr. Kerstin Rhiem, Universitätsklinikum Köln.

Weiterlesen

Quelle: Leben?Leben!, Mai 2015

Unterstützen Sie das BRCA-Netzwerk!

Unser Ziel: BRCA-Betroffenen so viele hilfreiche Informationen und Gesprächsangebote wie möglich bereitzustellen, damit sie informierte Entscheidungen im Hinblick auf ihre Gesundheit treffen können. Um das Netzwerk weiter ausbauen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Spenden Sie für das BRCA-Netzwerk.

BRCA Kontakt
Suchen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Möchten Sie mehr über ein bestimmtes Thema wissen?