zurück zur Übersicht

Leben?Leben! April 2013 Erblicher Brust- und Eierstockkrebs, Ängste - Chancen - Hilfen

Erblicher Brust- und Eierstockkrebs: Ängste – Chancen – Hilfen

Im Mai ging Angelina Jolie mit einer Meldung an die Medien, die wohl kaum jemand von einer so perfekt scheinenden Frau erwartet hatte. Jolie ließ sich vorsorglich beide Brüste amputieren! Hysterie einer Prominenten – Publicitystrategie – oder doch etwas anderes? 

Link zum kompletten Artikel: http://www.curado.de

Quelle: Leben?Leben!, April 2013 

Unterstützen Sie das BRCA-Netzwerk!

Unser Ziel: BRCA-Betroffenen so viele hilfreiche Informationen und Gesprächsangebote wie möglich bereitzustellen, damit sie informierte Entscheidungen im Hinblick auf ihre Gesundheit treffen können. Um das Netzwerk weiter ausbauen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Spenden Sie für das BRCA-Netzwerk.

BRCA Kontakt
Suchen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Möchten Sie mehr über ein bestimmtes Thema wissen?