zurück zur Übersicht

Extra-Blatt Siegburg, 3.5.2012: Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs - KSK-Stiftung unterstützt das BRCA-Netzwerk

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 57.000 Menschen neu an Brustkrebs. Bei 5 - 10 Prozent der Erkrankten ist die Ursache genetischen bedingt. Sie stammen aus Familien, in denen es vermehrt (väterliche und/oder mütterliche Seite) zu Brust- oder Eierstockkrebs kommt. Sehr oft sind Frauen im jungen Alter betroffen. 

Quelle: Extra-Blatt Siegburg, Mai 2012

Kompletter Artikel als PDF

Unterstützen Sie das BRCA-Netzwerk!

Unser Ziel: BRCA-Betroffenen so viele hilfreiche Informationen und Gesprächsangebote wie möglich bereitzustellen, damit sie informierte Entscheidungen im Hinblick auf ihre Gesundheit treffen können. Um das Netzwerk weiter ausbauen zu können, brauchen wir Ihre Unterstützung. Spenden Sie für das BRCA-Netzwerk.

BRCA Kontakt
Suchen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Möchten Sie mehr über ein bestimmtes Thema wissen?