BRCA und Krebs – kann ich jetzt noch Kinder kriegen?

Während noch vor wenigen Jahren das Thema Kinderwunsch bei Krebserkrankungen kaum berücksichtigt wurde, können heute - je nach individuellem Fall - verschiedene medizinische Maßnahmen durchgeführt werden, um Frauen während der Krebstherapie im Hinblick auf ihre Fruchtbarkeit zu schützen. Im Jahr 2006 wurde das Netzwerk FertiPROTEKT für fertilitätsprotektive Maßnahmen bei Chemo- und Strahlentherapie gegründet. Es wurde inzwischen auf den gesamten deutschsprachigen Raum ausgeweitet. Durch FertiPROTEKT werden Frauen ebenso wie Männer vor und nach einer Chemo- und Strahlentherapie im Hinblick auf ihre Fruchtbarkeit nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beraten und Maßnahmen zum Schutz der Fruchtbarkeit durchgeführt.

Quelle:
www.fertiprotekt.de

Literaturtipp zum Thema:
Emons, D., Beuth, J. & Rösing, B. (2008). Brustkrebs: Überlebenshilfe für junge Frauen: Erlebnisbericht: Eine Betroffene und zwei Experten beraten. Trias-Verlag.

BRCA Kontakt
Suchen Sie einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe?
Möchten Sie mehr über ein bestimmtes Thema wissen?